HOME2021-09-30T12:49:54+00:00

Wir begleiten dich bei der Entfaltung deines Potentials

Wir unterstützen junge Menschen in der Phase der Berufsorientierung, selbstbestimmte und mutige Entscheidungen für ihr eigenes Leben zu treffen.

Wir helfen Eltern, ihre Kinder gut zu begleiten in dieser Zeit, sie zu ermutigen und zu bestärken. Und zu verstehen, dass es in der heutigen Zeit andere Entscheidungskriterien als vor 30 Jahren gibt.

Das tun wir mit unterschiedlichen Formaten und Angeboten – sowohl für die jungen Menschen als auch für die Eltern.

So soll 

aus ANGST zukünftig MUT werden,

aus DRUCK zukünftig SELBSTBEWUSSTSEIN FÜR EIGENE ENTSCHEIDUNGEN, 

aus ORIENTIERUNGSLOSIGKEIT die ersten EIGENEN SCHRITTE entstehen, und

aus ICH WEIß NICHT WAS ICH WILL ein kraftvolles ICH GEHE MEINEN WEG.

 

Wenn die Schulzeit endet, geht auch eine Lebensphase zu Ende, in der vorbestimmt ist, wie junge Menschen ihren Tag verbringen. Danach sind echte eigene Entscheidungen gefragt. Wie will ich leben? Was will ich lernen? Was, wo und mit wem möchte ich irgendwann mal arbeiten? Zu was will ich beitragen in dieser Welt? 

Es geht neben der beruflichen Richtung auch um erste Schritte auf dem eigenen Lebensweg. Das Ende der Schulzeit ist die erste, sehr deutliche Sollbruchstelle im Leben. Aber auch später im Leben wird es diese Einschnitte geben: Das Ende der Ausbildung, des Bachelor-Studiums oder der geschaffte Master-Abschluss. In diesen Momenten muss ich selber entscheiden, wie es weiter geht. Hier ist gutes Rüstzeug hilfreich. Dazu gehört, sich selbst, seine Talente, Fähigkeiten, Wünsche und Träume gut zu kennen. 

Die Grundgedanken

Die Rebels Academy will mit Mustern, Konventionen und Anforderungen brechen, wenn sie nicht mehr dienlich sind. Im Lernen, im Leben und im Arbeiten. Mainstream interessiert uns nicht. Kreative Unangepasstheit finden wir viel reizvoller.

Dabei geht es uns nie um Rebellion aus Prinzip – aber immer um ein Hinterfragen von Handlungs- und Denkmustern, gesellschaftlichen Sichtweisen und Glaubenssätzen. Um dann eine eigenständige Entscheidung zu treffen, die die eigene Potentialentfaltung ermöglicht.

Wir sind Gedankenöffner, Fragenstellende, Wegbegleiter:in, Sparringspartner, Mutmacherin und Methodenkenner wenn es darum geht neue Wege im Leben zu gehen. Bei uns findest du Klarheit und Struktur, Handlungsimpulse und Gefährten für deinen Weg zu neuen Perspektiven. Und wir wollen gerne die Grenzen des Problems öffnen.

Für wen?

Berufsorientierung gelingt am besten, wenn Eltern und Jugendliche bzw. junge Erwachsene an einem Strang ziehen und nicht gegeneinander arbeiten. Daher unterstützen wir sowohl die Eltern als auch die Jungen. Meist in unterschiedlichen Formaten – aber manchmal auch mit einem gemeinsamen Angebot wie dem Eigen.Sinn Online Summit.

Jugendliche und junge Erwachsene in der Berufsorientierungsphase​

 

  • Endet deine Schulzeit, so dass du entscheiden musst und darfst, was als nächstes kommt?
  • Hast du schon eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen und stehst nun vor der Entscheidung zum nächsten Schritt?
  • Oder hast du etwas angefangen und wieder abgebrochen, weil es nicht das Richtige für dich war?
  • Stellst du in Frage, was alle machen, nur weil man es schon immer so gemacht hat?
  • Bist du frustriert von der klassischen Berufsberatung, die mehr auf deine Noten und Fächer schaut, als auf dich als Mensch?

Eltern von jungen Menschen in der Berufsorientierungsphase

  • Du willst dein Kind gut begleiten in dieser Zeit, merkst aber, dass es immer wieder stressig wird, wenn es um das Thema Berufsorientierung geht?
  • Du weißt, dass solche Entscheidungen heute andere Kriterien brauchen, steckst aber noch oft fest in den alten Glaubenssätzen?
  • Du hast Lust, dich selber auf den Weg zu machen und neue Perspektiven zuzulassen, wenn es um die Berufsorientierung deines Kindes geht?
  • Du merkst, dass dein Kind versucht, es dir “Recht zu machen” und sich wenig auf eigene Wege begibt?
  • Oder du hast das Gefühl, dein Kind chillt nur und wird nicht aktiv?